OBST & GEMÜSE

Was darf der Hund essen?

Obst & Gemüse liefern Ballaststoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine und Spurenelemente.

Die wichtigsten Eigenschaften in der Hundeernährung sind:

BallaststoffeSie dienen der Erhaltung und Förderung der Darmtätigkeit, sowie der Gesunderhaltung der Darmflora

Sekundäre Pflanzenstoffe: Die enthaltenen Bitterstoffe fördern die Verdauung & das Immunsystem, Inulin (z.B. in Pastinake und Chicorée) dienen als Präbiotikum

Obst

  • Apfel
  • Birne
  • Banane
  • Beeren (z.B. Himbeere, Erdbeere, Brombeere, Heidelbeere)

 

Gemüse

  • Karotte
  • Fenchel
  • Zucchini
  • Gurke
  • Pastinake
  • Salat (z.B. Chicorée, Feldsalat, Kopfsalat, Endiviensalat, Lollo Rosso)

Nicht geeignet sind:

Zwiebeln, rohe Kartoffeln, grüne & gelbe Paprika, Auberginen, Weintrauben, Quitten, Avocados, Holunderbeeren

 

Wichtig:

  • Obst sollte reif bis überreif sein
  • Obst & Gemüse püriert oder gegart verfüttern, da Hunde die Pflanzenzellwände nicht aufschließen können
  • am besten regional & saisonal füttern

Falls es mal schnell gehen muss gibt es Obst & Gemüse auch im Napfklusiv Online Shop: Obst & Gemüse

Obst & Gemüse finden Sie auch hier...

Obst und Gemüse Hundefütterung
Obst&Gemüse Hundeernährung
Obst&Gemüse Hundefütterung

Meike Prinzing

Napfklusiv wurde 2020 von mir gegründet & ist eine absolute Herzensangelegenheit!

Ich kann mich in jeder freien Minute mit dem Thema “gesunde Hundeernährung” & alles rund um das Thema Hund beschäftigen.

Dadurch ist es für mich eine wundervolle Aufgabe Sie und Ihre Fellnase bei der gesunden Ernährung zu unterstützen, sei es online oder vor Ort im schönen Heldenfingen auf der schwäbischen Alb.

Meike Prinzing

Rechtliches

Breite Straße 14

89547 Gerstetten

Telefon: +49 174 9609634

Email: info@napfklusiv.de

Kontakt

Breite Straße 14

89547 Gerstetten

Telefon: +49 174 9609634

Email: info@napfklusiv.de

© 2022 Napfklusiv. All Rights Reserved

X
Add to cart