Der National Research Council (NRC) ist eine amerikanische Organisation, welche unter anderem Bedarfswerte für Hunde herausgegeben hat.
Die Bedarfswerte basieren auf Studien mit Fertigfutter und dienen als Grundlage für die Fertigfuttermittelindustrie, um bedarfsdeckendes Hundefutter herzustellen.

Die Bedarfswerte sind, aufgrund des großen Bezugs zum Fertigfutter, nur bedingt für die Roh- oder Kochfütterung anwendbar. Bei frischen Rationen wird von einer höheren Bioverfügbarkeit der einzelnen Nährstoffe ausgegangen, wodurch die NRC Bedarfswerte nicht vollständig erreicht werden müssen, um eine Bedarfsdeckung zu erreichen. Die Werte können dennoch als Orientierungshilfe dienen.

Die Bedarfswerte des NRC beziehen sich auf das metabolische Körpergewicht und gelten für erwachsene Hunde.