Futtermedicus Optimix Sensitive

Futtermedicus Vitamin Optimix Sensitive

23,55


inkl. MwSt, zzgl. Versand

Inhalt: 250 g (94,20 € / kg)

9 vorrätig

Futtermedicus Optimix Sensitive

Futtermedicus Vitamin Optimix Sensitive

23,55


inkl. MwSt, zzgl. Versand

Inhalt: 250 g (94,20 € / kg)

9 vorrätig

Beschreibung

Futtermedicus – Ergänzungsfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Vitamin Optimix Sensitive – die optimale Mineralstoff- und Vitaminversorgung für die Pferd-Kartoffel-Diät für Hunde

Mit gut verträglichem Futter ernährt, geht es dem magen-darm-empfindlichen Hund langsam wieder besser! Für die bedarfsdeckende Versorgung der Hunde während der Fütterung einer selbst zubereiteten Pferd-Kartoffel-Diät sorgt der Futterzusatz Vitamin Optimix Sensitive. Der Futterzusatz für Hunde liefert die fehlenden Mineralstoffe und Vitamine für Hunde.

Futtermedicus Futterzusatz Vitamin Optimix Sensitive

  • speziell für magen-darm-empfindliche Hunde entwickelt
  • von Futtermedicus Tierärzten entwickelt
  • Mineralpulver für Hunde für die Pferd-Kartoffel-Diät
  • sechs bis acht Wochen nach Diätbeginn ist die Ergänzung zur Vermeidung von Nährstoffmängeln nötig
  • für ausgewachsene Hunde

Mit spartanischer Ernährung zu neuer Lebensfreude! Bei einer hoch verdaulichen selbstzubereiteten Diät wird die Anzahl der gefütterten Komponenten im Hundefutter für magen darm empfindliche Hunde zunächst auf ein Minimum reduziert. Die Fütterung besteht zu Beginn der Diät aus einer Eiweiß-Quelle (Fleisch) und einer Kohlenhydrate-Quelle (Kartoffeln oder Hirse). Damit es dem Hund während der Diät dennoch an keinen Nährstoffen fehlt, ergänzt Vitamin Optimix Sensitive alle notwendigen Vitamine und Mineralien für Hunde bedarfsgerecht.

Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Dextrose, Monocalciumphosphat, Natriumchlorid, Magnesiumoxid

Inhaltsstoffe: Calcium 18,0 %, Magnesium 2,2 %, Phosphor 2,0 %, Chlorid 1,6 %, Natrium 1,0 %

Zusatzstoffe (ernährungsphysiologische Zusatzstoffe in kg):

Vitamin A (3a672a) 220.000 I.E., Vitamin D (3a671) 26.000 I.E., Vitamin E (all-rac-alpha-Tocopherylacetat) 1.500 mg, Vitamin B1 (Thiaminmononitrat) 150 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 250 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) 80 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 2.500 µg, Biotin (D-(+)-Biotin) 1.000 µg, Niacin 700 mg, Calcium-D-Pantothenat 850 mg, Folsäure 15 mg, Kupfer (Kupfer-II-sulfat Pentahydrat) 300 mg, Zink (Zinkoxid) 3.000 mg, Mangan (Mangansulfat Monohydrat) 200 mg, Eisen (Eisen-II-sulfat-Monohydrat) 1.000 mg, Jod (Kaliumjodid) 60 mg

Zu Beginn das Mineralfutter in kleinen Portionen über 4 – 5 Tage ins Futter geben. Bitte nicht erhitzen, sondern frisch unter die abgekühlte Futterration mischen.

Fütterungsempfehlung für ausgewachsene Hunde mit Futtermittelallergie (Tagesmengen in Gramm):

Körpergewicht (kg) Fleisch (Rohgewicht) gekochte Süß-/Kartoffeln (Kochgewicht) Vitamin Optimix Sensitive
2,5 70–90 60–80 2,0
5 120–160 100–130 3,0
15 270–360 225–300 7,0
25 390–510 330–430 10
35 510–670 430–550 13
50 670–860 550–710 17
70 860–1150 710–940 22

Der Energiebedarf kann je nach Alter, Rasse und Aktivität Ihres Tieres individuell schwanken. Die Futtermengen können daher von der Empfehlung abweichen.

Mögliche Fleischsorten sind z. B. Pferd, Hirsch, Strauß oder Känguru. Bitte entscheiden Sie sich für eine Sorte. Das Fleisch braten oder im Wasser garen.
Die Kartoffeln bzw. Süßkartoffeln sehr weich kochen.

Zur Versorgung mit essentiellen Fettsäuren sind nach 6 – 8 Wochen verschiedene Ölsorten (z. B. Distelöl, Hanföl, Rapsöl, Walnussöl, Leinöl, Lachsöl) empfehlenswert. Ein Teelöffel Öl entspricht ca. 4 g.
Testen Sie die Sorten auf ihre Verträglichkeit. Pro Teelöffel Öl die Kartoffeln bzw. Süßkartoffeln um 50 g reduzieren, um Übergewicht zu vermeiden.

Auf Dauer können Gemüse, Obst oder Faserzusätze als Ballaststoffquelle zugegeben werden.

Zu Beginn das Mineralfutter in kleinen Portionen über 4 – 5 Tage ins Futter geben. Bitte nicht erhitzen, sondern nur unter die abgekühlte Futterration mischen.
1 Messlöffel (gestrichen) entspricht ca. 3 g.

Wenn es Ihrem Hund gut geht, können Sie auch weitere Futterkomponenten austesten – aber bitte nur ein neues Futtermittel pro Woche!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,3 kg
Marke

Futtermedicus

Futtermedicus Vitamin Optimix Sensitive

SKU 4260393150812 Kategorien ,

Beschreibung

Futtermedicus – Ergänzungsfuttermittel für ausgewachsene Hunde

Vitamin Optimix Sensitive – die optimale Mineralstoff- und Vitaminversorgung für die Pferd-Kartoffel-Diät für Hunde

Mit gut verträglichem Futter ernährt, geht es dem magen-darm-empfindlichen Hund langsam wieder besser! Für die bedarfsdeckende Versorgung der Hunde während der Fütterung einer selbst zubereiteten Pferd-Kartoffel-Diät sorgt der Futterzusatz Vitamin Optimix Sensitive. Der Futterzusatz für Hunde liefert die fehlenden Mineralstoffe und Vitamine für Hunde.

Futtermedicus Futterzusatz Vitamin Optimix Sensitive

  • speziell für magen-darm-empfindliche Hunde entwickelt
  • von Futtermedicus Tierärzten entwickelt
  • Mineralpulver für Hunde für die Pferd-Kartoffel-Diät
  • sechs bis acht Wochen nach Diätbeginn ist die Ergänzung zur Vermeidung von Nährstoffmängeln nötig
  • für ausgewachsene Hunde

Mit spartanischer Ernährung zu neuer Lebensfreude! Bei einer hoch verdaulichen selbstzubereiteten Diät wird die Anzahl der gefütterten Komponenten im Hundefutter für magen darm empfindliche Hunde zunächst auf ein Minimum reduziert. Die Fütterung besteht zu Beginn der Diät aus einer Eiweiß-Quelle (Fleisch) und einer Kohlenhydrate-Quelle (Kartoffeln oder Hirse). Damit es dem Hund während der Diät dennoch an keinen Nährstoffen fehlt, ergänzt Vitamin Optimix Sensitive alle notwendigen Vitamine und Mineralien für Hunde bedarfsgerecht.

Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Dextrose, Monocalciumphosphat, Natriumchlorid, Magnesiumoxid

Inhaltsstoffe: Calcium 18,0 %, Magnesium 2,2 %, Phosphor 2,0 %, Chlorid 1,6 %, Natrium 1,0 %

Zusatzstoffe (ernährungsphysiologische Zusatzstoffe in kg):

Vitamin A (3a672a) 220.000 I.E., Vitamin D (3a671) 26.000 I.E., Vitamin E (all-rac-alpha-Tocopherylacetat) 1.500 mg, Vitamin B1 (Thiaminmononitrat) 150 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 250 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) 80 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 2.500 µg, Biotin (D-(+)-Biotin) 1.000 µg, Niacin 700 mg, Calcium-D-Pantothenat 850 mg, Folsäure 15 mg, Kupfer (Kupfer-II-sulfat Pentahydrat) 300 mg, Zink (Zinkoxid) 3.000 mg, Mangan (Mangansulfat Monohydrat) 200 mg, Eisen (Eisen-II-sulfat-Monohydrat) 1.000 mg, Jod (Kaliumjodid) 60 mg

Zu Beginn das Mineralfutter in kleinen Portionen über 4 – 5 Tage ins Futter geben. Bitte nicht erhitzen, sondern frisch unter die abgekühlte Futterration mischen.

Fütterungsempfehlung für ausgewachsene Hunde mit Futtermittelallergie (Tagesmengen in Gramm):

Körpergewicht (kg) Fleisch (Rohgewicht) gekochte Süß-/Kartoffeln (Kochgewicht) Vitamin Optimix Sensitive
2,5 70–90 60–80 2,0
5 120–160 100–130 3,0
15 270–360 225–300 7,0
25 390–510 330–430 10
35 510–670 430–550 13
50 670–860 550–710 17
70 860–1150 710–940 22

Der Energiebedarf kann je nach Alter, Rasse und Aktivität Ihres Tieres individuell schwanken. Die Futtermengen können daher von der Empfehlung abweichen.

Mögliche Fleischsorten sind z. B. Pferd, Hirsch, Strauß oder Känguru. Bitte entscheiden Sie sich für eine Sorte. Das Fleisch braten oder im Wasser garen.
Die Kartoffeln bzw. Süßkartoffeln sehr weich kochen.

Zur Versorgung mit essentiellen Fettsäuren sind nach 6 – 8 Wochen verschiedene Ölsorten (z. B. Distelöl, Hanföl, Rapsöl, Walnussöl, Leinöl, Lachsöl) empfehlenswert. Ein Teelöffel Öl entspricht ca. 4 g.
Testen Sie die Sorten auf ihre Verträglichkeit. Pro Teelöffel Öl die Kartoffeln bzw. Süßkartoffeln um 50 g reduzieren, um Übergewicht zu vermeiden.

Auf Dauer können Gemüse, Obst oder Faserzusätze als Ballaststoffquelle zugegeben werden.

Zu Beginn das Mineralfutter in kleinen Portionen über 4 – 5 Tage ins Futter geben. Bitte nicht erhitzen, sondern nur unter die abgekühlte Futterration mischen.
1 Messlöffel (gestrichen) entspricht ca. 3 g.

Wenn es Ihrem Hund gut geht, können Sie auch weitere Futterkomponenten austesten – aber bitte nur ein neues Futtermittel pro Woche!

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,3 kg
Marke

Futtermedicus

Futtermedicus Vitamin Optimix Sensitive

SKU 4260393150812 Kategorien ,

Rechtliches

Breite Straße 14

89547 Gerstetten

Telefon: +49 175 2084031

Email: info@napfklusiv.de

Kontakt

Breite Straße 14

89547 Gerstetten

Telefon: +49 175 2084031

Email: info@napfklusiv.de

© 2022 Napfklusiv. All Rights Reserved

CLOSE

Produkt-Kategorien

Add to cart